That´s Entertaiment - gigantische Show im Parktheater Augsburg

 

 

 

Unsere jungen Künstler, diesmal begleitet von der Live-Big-Band JAM versetzten wieder einmal ihr Publikum mit ihrem abwechslungsreichen Programm in Erstaunen.

Verschiedene Presserezessionen finden finden Sie im Anhang.

Drucken E-Mail

Beatboxing Workshop mit Martin Seiler

Schon immer mal Lust gehabt, die mouth percussion etwas näher kennen zu lernen und auszuprobieren, welche Geräusche man im a cappella Bereich unterlegt?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige!

Nähere Infos im Flyer!

Attachments:
Download this file (YS_Beatbox_Workshop.pdf)YS_Beatbox_Workshop.pdf[ ]346 kB

Drucken E-Mail

Bella Classica in Pöttmes

 

 

Das inzwischen bekannte und beliebte Format "bella classica", das seit Jahren viele Zuhörer im Herbst in die Stadthalle Neusäß zieht und insbesondere die Sparte der CLASSIC VOICES präsentiert, geht "on tour".

Am Sonntag, 15. März 2015 um 16 Uhr können Sie unsere jungen Künstler im Kultursaal des Rathauses Pöttmes mit Liedern, Arien und Ensembles von Mozart, Beethoven, Rossini und anderen Komponisten hören und sehen.

Der Eintritt ist frei, Spenden aber natürlich sehr herzlich willkommen! smile

Attachments:
Download this file (bella_classica_1.JPG)bella_classica_1.JPG[ ]75 kB
Download this file (bella_classica_2.JPG)bella_classica_2.JPG[ ]83 kB

Drucken E-Mail

Suse liest

Unsere Schauspiel-Dozentin Susanne Reng (Junges Theater Augsburg) präsentiert ein spannendes Leseprojekt in Zusammenarbeit mit Bücher Pustet. Mehr Infos auf dem Flyer, im Internet oder bei Bücher Pustet.

Attachments:
Download this file (Suse_liest_1.JPG)Suse_liest_1.JPG[ ]67 kB
Download this file (Suse_liest_2.JPG)Suse_liest_2.JPG[ ]54 kB

Drucken E-Mail

Percussions-Kurs für Kids

Achtung Angebot! 

Unser Percussions-Dozent und Schlagzeuger Peter Granetzny bietet ab März einen Percussions-Kurs für Kids an! Das erste Treffen mit Schnupperstunde findet am kommenden Samstag, 7. März um 12 Uhr im YS-Studio statt. 

Sollte eine entsprechende Gruppe zustande kommen, wird man sich im Abstand von 2-3 Wochen ca. 10 Mal treffen und im gemeinsamen Tun die rhythmische Sicherheit und das feeling stärken. 

Also, nichts wie hin!

Drucken E-Mail

Beatboxing-Workshop!

Achtung! Außergewöhnliches Workshopangebot!

Martin Sailer (Cash'n go) wird am Sonntag, 3. Mai 2015 in unserem Studio einen Beatboxing-Workshop abhalten! Das macht auf jeden Fall Laune! Nicht nur bei den Jung(en)s! wink

Anmeldungen bitte telefonisch, direkt im Studio oder auch an kontakt(at)young-stage.info.

Zugreifen! So ein Angebot findet man nicht an jeder Straßenecke!

Drucken E-Mail

Jugend musiziert 2015

Lang ersehnt, jetzt endlich auch an dieser Stelle die Ergebnisse des 52. Regionalwettbewerbs Jugend musiziert:
In der Kategorie Duo Kunstlied erreichten Leonie Diatel und Annette Binanzer jeweils einen 2. Preis.
In der Kategorie Musical haben alle Teilnehmer von Young Stage einen Preis erreichen können. Das ist absolut großartig!
Im Einzelnen (nach Altersstufen):
Lukas Mayer: 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb...
Lucia Reng: 1. Preis
Natalie Schaar: 1. Preis
Sarah Redemann: 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Jessica Steinherr: 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Nadine Weiß: 2. Preis
Theresa Bauer: 2. Preis
Jasmin Strakosch: 3. Preis
Wir möchten allen Teilnehmern ganz herzlich gratulieren! Ihr habt durch eure Vorbereitung einen großen Schritt in eurer musikalischen aber auch persönlichen Entwicklung gemacht.
Nicht zuletzt möchte ich auch den beiden Pianisten Liane Christian und Markus Guth für die feinfühlige und professionelle Begleitung danken.

Drucken E-Mail

Junge Talente grooven

Einmal mehr die Zuhörer begeistert! Danke an alle Mitwirkenden auf und hinter der Bühne!

Rezension unseres Gospelkonzertes in der Augsburger Allgemeinen (von Stephanie Knauer).

Drucken E-Mail

DIE LOUNGE - Hotel-Bretter, die die Welt bedeuten

+++Die Young Stage Theatergruppe verwandelt sich in eine Projektgruppe+++

Wir erfinden unsere Hotel-Theater-Szenen selbst! Die Figuren, die Texte usw. Wer möchte, kann sich zusätzlich musikalisch einbringen! Es wird wahrscheinlich an einer oder zwei Stellen ein kleines Orchester geben. Wir suchen für diejenigen, die singen wollen, Chansons aus dem Welt-Repertoire, die zu ihrer/seiner Figur passen.

Am Klavier wird uns Markus Guth begleiten

Beginn:
12. Januar 2015

Ende:
27. Juli 2015

Aufführung des selbst geschriebenen Theaterstücks:
Mittwoch, 22. Juli 2015, 20 Uhr und
Donnerstag, 23. Juli 2015, 9 Uhr.

Bei Interesse bitte zur Probe kommen:
Montag, 12. Januar 2015, 17.30 - 19.30 Uhr, YS-Studio

Wer an diesem Termin nicht kann, möge bitte bei Susanne Reng anrufen (Tel. über YS-Büro, falls nicht bekannt).

 

Drucken E-Mail